Schützen

Ergebnis der Pokalwoche 2016

Hier die Ergebnisse der Pokalwoche die vom 19.04. – 22.04.2016 statt fand.

Wir möchten uns ganz herzlich für die zahlreiche Teilnahme an diesem Wettbewerb bei allen Vereinen bedanken und gratulieren den glücklichen Gewinnern.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr mit Euch.

Ergebnisliste 2016 Pokalschießen Gesamt Extern-1

Ergebnisliste 2016 Pokalschießen Gesamt Extern-2

26 Apr 2016

Erfolgreiches Volksbankschiessen 2016

Wieder einmal war die SKO beim Volksbankschießen sehr erfolgreich.

Am 23.04.2016 fand in Ramelsloh das alljährliche Schießen statt. Die Schützen der SKO haben den 1. Platz errungen und somit ein neues Gewehr für unsern Verein Gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg.

IMG_0126

26 Apr 2016

Pokalwoche Ohlendorf 2016

Am Dienstag den 19.04.2016 beginnt wieder die Pokalwoche in Ohlendorf.

Document-page-001 (1)

Document-page-001

18 Apr 2016

Ohlendorfer Schützen bei der Sportlerehrung in Seevetal

Im Fleester Hof in Feestedt fand auch dieses Jahr die Ehrung der Seevetaler Sportler statt. 67 verdiente Sportler aus 11 Vereinen wurden als Deutsche, Norddeutsche und Landesmeister geehrt.

Auch 27 Mittglieder aus 4 Seevetaler Schützenvereinen wurden für  ihre sportlichen Leistungen als Landesmeister ausgezeichnet.
Dazu gehörten von der Schützenkameradschaft Ohlendorf:

Tessa Benecke,  Leonie Schmahle, Friederike Detgen, Tamara Buhrow, Katharina Detgen und Michael Lindner (Jungschützen) Herbert Menke, Norbert Walter, Horst Lindeman (Seniorenklasse)

IMG_0076

Eckhard Heinsen
Jugendleiter
SK  Ohlendorf

27 Feb 2016

Torsten Lüllau ist Vizekönig 2015

Torsten Lüllau ist Vizekönig und gewann die Ausmarschscheibe

Die Ohlendorfer Schützen und Jungschützen versammelten sich am 19.09.2015 um 12.45 Uhr am Schützenhaus.

Petrus hatte es an diesem Tag nicht besonders gut mit den Schützen gemeint, es regnete in Strömen. Trotz dieser Widrigkeiten hatten sich zahlreiche Ausmarschwillige versammelt und marschierten zum  amtierenden Vizekönig Hans-Peter Heinsen und seinem Adjutanten Eckhard Heinsen.

Nach einer „Stärkung“ ging es zurück zum Schießstand.

Es wurden in zahlreichen Wettbewerben die Sieger ermittelt. Um 19.00 Uhr nahm der  Schießwart Wolfgang Detgen die Proklamation vor.

Als er Torsten Lüllau als Sieger der Ausmarschscheibe proklamierte, war seine Freude sehr groß.

Zahlreiche Schützen hatten um den Titel des Vizekönigs gekämpft. Nach einem spannenden Wettkampf ging Torsten Lüllau auch hier als Sieger hervor. Sein Schuss erreichte das Ziel mit einem Teiler von 4,6. Er konnte es kaum fassen, dass er auch diesen Titel gewonnen hat. Zu seinem Adjutanten wählte er Ingo Meyer, den Kassenwart der Schützenkameradschaft. Torsten und Ingo kennen sich bereits seit gemeinsamer Zeit in der Sandkiste. Auch wenn sich ihre Wege getrennt haben, ist der Kontakt  nie abgerissen. Während Ingo in seinem Elternhaus wohnt, hat es den 44 jährigen Torsten nach Kleinwörden im Landkreis Cuxhaven verschlagen. Dort wohnt er in einer umgebauten Windmühle.

Täglich fährt er über eine Stunde mit der Bahn zur Baubehörde in Hamburg, wo er als Bauingenieur tätig ist. Jungschützenkönig war er im Jahr 1989. Sein Bruder Volker gehört ebenso dem Verein an, wie seine Eltern.

Burkhard Beecken gewann mit einem Teiler von 97,8 den begehrten Kameradschaftsorden.

Andreas Storm und Manfred Peters haben ebenfalls einen Orden gewonnen.

Wie in den letzten zwei Jahren hat Margarete Heinsen den Wettbewerb um die Damen-Scheibe gewonnen. Den Damenorden erhielt Ingrid Zieboll mit einem Teiler von 82,3.

Beim Tandemschiessen gewannen Horst Lindemann und Manfred Thiel.

Die Jungschützen kämpften um die Wanderpokale.

Den Löwenpokal gewann Julian Köhler, den Manfredpokal Marcel Thiele.

Nach der Siegerehrung konnten sich die Anwesenden am Grillbüfett stärken.

Nach einem geselligen Beisammensein ging die gelungene Veranstaltung in den späten Abendstunden zu Ende.

Mit freundlichen Grüßen

Pressewart

Helmut Lüllau

101

(v.l.) Ingo Meyer, Torsten Lüllau, Wolfgang Detgen

03 Okt 2015